VfL Zwingenberg e.V.

Leichtathletik am Fuße des Melibokus

Über uns 


Der Verein

Der VfL Zwingenberg ist ein eingetragener Verein, der 1980 gegründet wurde. Ziel des Vereins ist es, den Sportinteressierten das Interesse und den Spaß an einer tollen und sehr vielseitigen Sportart eben der Leichtathletik näher zu bringen. Dabei sollen die Beteiligten die gesamte Bandbreite und Erfahrungen kennenlernen, die eine aktiv betriebene Sportart mit sich bringt. Das reicht vom regelmäßigen Training von Technik, Kraft und Kondition der einzelnen Disziplinen bis hin zur Teilnahme an Wettkämpfen, wobei das gemeinsame und gegenseitige Fördern sowie die Freude an der Sache immer im Mittelpunkt stehen.

Der VfL Zwingenberg konzentriert sich im Wesentlichen auf die Jugendarbeit. Hier orientiert er sich im Bereich der Kinder (ab 5 Jahre) an den Regeln und Organisationshilfen der Kinderleichtathletik (siehe auch https://www.leichtathletik.de/jugend/kinderleichtathletik ). Diese Kinderleichtathletik hat im Gegensatz zu der klassischen Trainingsmethodik und den Wettkampfdisziplinen, wie man sie von den Jugendlichen und Erwachsenen kennt, einen eher spielerischen Ansatz. Dieser Ansatz geht dann mit zunehmenden Alter der Kinder in die bekannten Methoden und Disziplinen der "klasischen" Leichtathletik über.

Um das zu ermöglichen, engagieren sich viele Vereinsmitglieder des VfL ehrenamtlich in den verschiedensten Funktionen. Das sind einmal die Trainer, dann der Vorstand des Vereins sowie die vielen Helfer für die unterschiedlichsten Aufgaben, die im Vereinsleben anfallen.